Seit September 2002 ist „Ochs – Historische Kampfkünste“ eingetragener Verein und seit 2005 Mitglied im Bayerischen Fechtverband e.V. Momentan haben wir etwa 250 Mitglieder, verteilt auf die Gruppen in acht deutschen Städten (Bad Tölz/Oberland, Bamberg, Bayreuth, Garching a.d. Alz, Landshut, München, Pfarrkirchen, Schönberg/Bayerischer Wald).

Ochs wurde 1999 als Gruppe für Schwertkampf von Hans Heim, Claus Drexler und Alex Kiermayer gegründet und ist ein Zusammenschluss von Personen, die sich für historische europäische Kampfkünste interessieren.

Das bedeutet wir trainieren Fechten nach historischen Quellen, insbesondere des Spätmittelalters und der frühen Neuzeit. Unser Schwerpunkt liegt auf der sogenannten „Liechtenauer-Lehre“. Diese beinhaltet vor allem den Umgang mit dem Langschwert bzw. Langen Schwert aber auch mit vielen anderen Waffen und waffenlosen Kampftechniken.

Neben dem Training ist die Quellenarbeit, also die Recherche, Erschließung und Rekonstruktion von Techniken, ein grundlegendes Betätigungsfeld unseres Vereins. Um einen ständigen Wissensaustausch zu gewährleisten, pflegen wir Kontakte zu Gruppen und Verbänden im In- und Ausland und organisieren Seminare mit oft internationalen Trainer*innen.

Aktuelle Artikel und Meldungen


München: Beginn der Hallensaison ab 24. September 2021

München: Beginn der Hallensaison ab 24. September 2021

Ab Freitag, den 24. September 2021, beginnt am Standort München die Hallensaison! Aufgrund der Sperrung unserer üblichen Halle in der Dom-Pedro-Grundschule müssen wir uns jedoch zunächst auf eine einzelne Trainingseinheit pro Woche in einer Ersatzhalle beschränken. Aus diesem Grund wird zunächst der Fecht-Freitag ausgerufen!

(mehr...)

München: Informationen zum Trainingsbetrieb ab 13. September

München: Informationen zum Trainingsbetrieb ab 13. September

Die Sommerferien gehen zu Ende und die Tage wieder kürzer, sodass einige Änderungen am Trainingsbetrieb am Standort München anstehen.

(mehr...)

Start der Forschungsgruppe Rapier (München)

Schema einer Rapierklinge

Am Dienstag, dem 31. August 2021, wird am Standort München zum ersten Mal die Forschungsgruppe zum Thema Fechten mit dem Rapier stattfinden. Thematisch wird das Rapierfechten in der spanischen Tradition trainiert, der sogenannten „La Verdadera Destreza“.

(mehr...)

Ochs Sommerfest 2021

Banner Sommerfest 2021

Am Sonntag, den 15. August 2021, laden wir alle Mitglieder von Ochs – Historische Kampfkünste e.V. zum Sommerfest nach Fürstenfeldbrück in der Nähe von München zum fechterischen Austausch sowie für Schnitttests.

(mehr...)

Standort Bayerischer Wald bei Waidler.com

Historische Fechter in Schönberg

Unser neuester Standort Bayerischer Wald macht sich bekannt: Wir freuen uns, das historische Fechten auf WAIDLER.COM präsentieren zu dürfen.

(mehr...)

Ochs - Historische Kampfkünste e.V. ist Mitglied in folgenden Organisationen und Verbänden: