Standort Bayreuth

Zeit und OrtTrainingsinhaltTrainer
AdresseAlte Turnhalle der Mittelschule St. Georgen 
Riedelsberger Weg 20
95448 Bayreuth

Achtung: Im Sommer bei schönem Wetter trainiert Ochs Bayreuth auf dem Sportgelände des BTS (Bayreuther Turnerschaft):

Am Mühlgraben 7
95444 Bayreuth
TrainingMontag 19:30 – 21:30 Uhr

Mittwoch 20:30 – 21:30 Uhr
Aktueller SchwerpunktLanges Messer
KontaktJens Daub, Matthias Ott (Abteilungsleiter und Haupttrainer Bayreuth) – Zum Kontaktformular

Wir gestalten unser Training frei und können gerne jederzeit auf die Wünsche einzelner Teilnehmer eingehen. Grundlegend folgen wir dabei aber dem folgenden Muster:

Unser Fokus liegt Montags auf einem erweiterten Aufwärmtraining, gefolgt von Übungen zu Techniken und/oder Partnerübungen. Den Abschluss bildet ein freies Sparring mit Trainings- oder Polsterwaffen.

Mittwochs legen wir den Hauptfokus auf die Vertiefung der Techniken vom Montag.

Zum Aufwärmen binden wir immer wieder Inhalte für u.a. Kraftaufbau, Kraftausdauer, Konditionssteigerung, Beweglichkeit oder Fallschule mit ein. Im Haupttraining wechseln wir alle paar Monate durch (u.a.) die folgenden Waffengattungen:

  • Langes Schwert
  • Langes Messer
  • Schwert und Buckler
  • Dolch

Ein Probetraining ist zu den aktuell geltenden Coronaregeln möglich. Hierfür einfach eine kurze Anfrage über das Kontaktformular (Empfänger: Trainer*innen Bayreuth) stellen.

Das aktive Training halten Jens und Matthias. Beide mit jeweils ca. 10 Jahren Erfahrung im historischen Fechten.

Aktuelle Artikel und Meldungen vom Standort Bayreuth


Ochs – Trainingswochenende

Ochs – Trainingswochenende

Im August 2009 veranstalteten die Ochsgruppen Bayreuth und Bamberg ein Trainingswochendende rund um historische Kampfkünste in Bayreuth. Neben Ochsmitgliedern waren auch einige befreundete Gruppen eingeladen.

(mehr...)

Internationales Festival für Historische Deutsche Kampfkünste

Am 1.11. und 2.11.2003 fand in Bayreuth das „1. Internationale Festival für Historische Deutsche Kampfkünste“ statt. Es bot Anfängern als auch Forgeschrittenen einen Einblick in in ein breites Spektrum alter Kampftechniken, so wie sie in Form von deutschen Fechtbüchern aus dem Mittelalter bzw. der Renaissance überliefert wurden.

(mehr...)

Ochs - Historische Kampfkünste e.V. ist Mitglied in folgenden Organisationen und Verbänden: