Johannes Hlawon

Trainerfoto Johannes Hlawon

Seit 2016 leitet Johannes die von Tilman Wanke gegründete Ortsgruppe in Bamberg und unterrichte vor allem Langes Schwert und Halbe Stange, hauptsächlich nach drei Quellenbüchern:

  • Cod. 44 A 8 „Peter von Danzig“
  • Hans Thalhoffers Cod.icon. 394a
  • Joachim Meyers „Gründtliche Beschreibung der Kunst des Fechtens“

Unter Alexander Kiermayer und Martin Betzenbichler durchläuft er seit 2014 die Ausbildung zum C-Trainer beim BLSV. Kampfkünste betreibt er seit 1996 und hält offizielle Graduierungen auf fortgeschrittenem Niveau im Aikido (Sensei John Emmerson) und im Fechten (Meister Sven Baumgarten). Ich erteile Fechtunterricht des Weiteren im TAO e.V. Bamberg, bei der VHS Bamberg sowie privat.

Redaktion:

Ochs - historische Kampfkünste e.V. ist Mitglied in folgenden Organisationen und Verbänden: