Neuer Vereinsvorstand

04.11.2018

Am 3. November fand unsere Jahreshauptversammlung 2018 an unserem Standort Oberland in Bad Tölz statt. Turnusgemäß fanden Vorstandswahlen statt, sodass sich der Vorstand nun folgendermaßen zusammensetzt:

1. Vorstand: Tobias Neubrand (München, Wiederwahl)

2. Vorstand: Andreas Meier (Oberland, Wiederwahl)

Kassier: Jan-Philip Rybak (München, Wiederwahl)

Beauftragter für Training und Ausbildung: Johannes Hlawon (Bamberg)

Schriftführer: Johannes Zenker (München)

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind unserer bisheriger Beauftragter für Training und Ausbildung Martin Betzenbichler und unser Schriftführer Thomas Schmid-Zurek. An dieser Stelle möchten wir den beiden für ihre Vorstandsarbeit in den letzten zwei Jahren einen großen Dank aussprechen!

Ebenso wurden die in der Tagesordnung angekündigten Satzungsänderungen von der Mitgliederversammlung genehmigt.

Besonders freuen wir uns verkünden zu dürfen, dass die Mitgliederversammlung Ehrenmitgliedschaften für Hans Heim, Claus Drexler und Alex Kiermayer genehmigt hat. Hans, Claus und Alex bildeten bereits 1999 die Keimzelle der Schwertkampfgruppe „Ochs“, aus der unser Verein dann mit seiner Gründung 2002 hervorgegangen ist. Durch die Ehrenmitgliedschaft wird ihre langjährige Arbeit für den Verein sowie für das historische Fechten insgesamt gewürdigt.

Alle weiteren diskutierten Punkte können alle Mitglieder demnächst im offiziellen Protokoll der Jahreshauptversammlung nachlesen. Dieses wird wie gewöhnlich im Mitgliederbereich veröffentlicht werden.

Redaktion:

Tags:

Ochs - historische Kampfkünste e.V. ist Mitglied in folgenden Organisationen und Verbänden: