Seminar Schwert & Buckler mit Christofer Gilch

10.02.2017

Ende Januar durften wir Christoph Gilch zu einem Schwert und Buckler Seminar als Dozent begrüßen. Christoph beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem historischen Fechten und insbesondere mit dem Schwert und Buckler nach dem Manuskript I:33.

An diesem zweitägigen Seminar legte der Dozent den Fokus vor allem auf das grundlegende System des Fechtbuches, um die wichtigsten Elemente seiner Interpretation zu verdeutlichen. Dies bedeutete vor allem Umstellungen in Beinarbeit und Körperhaltung. Der vom Christoph angekündigte Muskelkater stellte sich anschließend auch zuverlässig am nächsten Tag ein. Neben der Vorstellung seines Systems und seiner Interpretation des Fechtbuchs, überzeugte uns Christoph passend dazu von seinen Qualitäten als Dozent, indem er den Teilnehmern Übungen zur Entspannung und Entlastung der entsprechenden verspannten Muskelgruppen demonstrierte.

Der thematische Schwerpunkt des Seminars wurde auf verschiedene Aktionen rund um den Langort gesetzt. Dabei wurde insbesondere die möglichen Aktionen der Fechter aus der Bindung gegen den Langort näher beleuchtet. Um die Reaktionen auf ein Winden sowie auf das Verlassen der Bindung des Gegenübers „einzuschleifen“, wurden eine Reihe von Flowdrills verwendet. Dabei wurden von Christoph auch die Feinheiten der Manipulation des Schwertes über kleinste Bewegungen der Schwerthand erläutert.

Alles in allem war es ein sehr gelungenes Seminar. Da nur eine vergleichsweise kleine Gruppe von knapp 15 Fechtern teilgenommen hat, konnte jeder von der ausgiebigen persönlichen Unterweisung durch Christoph profitieren.

An dieser Stelle möchten wir allen Teilnehmern für ihr Kommen danken und insbesondere nochmals unseren Dank an Christoph Gilch für das spannende und lehrreiche Seminar ausdrücken.

Bis zum nächsten Mal!

Autor: Tobias Neubrand
Redaktion: Thomas Heydenreich
Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von Tobias Neubrand

Redaktion:

Tags:

Ochs - historische Kampfkünste e.V. ist Mitglied in folgenden Organisationen und Verbänden: