Ochs Sommerfest 2019

27.07.2019

(Copyright: Ochs – historische Kampfkünste e.V., 2019)

Bevor die Sommerpause so richtig startet, wollen wir noch einmal zusammen kommen und unseren Verein und das historische Fechten feiern!

Wir laden daher zum Ochs Sommerfest 2019 zum zwanglosen Treffen, Fechten und Austauschen!

Die Teilnahme ist für alle Ochs*innen aus allen Standorten kostenlos möglich. Über eine Anmeldung im Vorfeld würden wir uns freuen, damit wir etwas besser planen können. Als Ansprechpartner für alle Ideen, Vorschläge und Fragen steht unser Münchner Ochse Erdem (erdemplusm@googlemail.com) bereit.

Freie Halle

Wir haben eine Halle zum freien Fechten miteinander. Bringt einfach eure Ausrüstung und alle Wehren mit, mit denen ihr gerne fechten wollt. Egal ob Langschwert, Dussack, Rapier oder Sichel – es findet sich schon jemand zum Gefecht!

Grillen & Verpflegung

Was wäre ein Sommerfest ohne etwas zu grillen? Bringt selber etwas Grillgut mit und lasst es brutzeln! Wer einen Grill & Kohle mitbringen kann, bitte im Vorfeld bei Erdem melden.

Generell gilt Selbstverpflegung (auch bezüglich Besteck, Teller etc.). Bringt also mit, was ihr gerne essen wollt oder immer schon einmal die anderen Ochs*innen probieren lassen wolltet.

Schnitttests

Wir werden aller Voraussicht nach Schnitttests durchführen können. Dazu werden wir zwei Schnittständer sowie die scharfen Schwerter unseres Vereins (Langes Schwert sowie Langes Messer) zur Verfügung stellen. Eigene scharfe Schwerter dürfen auch verwendet werden, es ist jedoch dafür zu sorgen, dass diese in unversehrtem Zustand sind. Bei Bedarf der Pflege gerne im Vorfeld bei unserem Schriftführer und Münchner Haupttrainer Johannes Zenker melden.

Tatamis könnt ihr im Vorfeld für 7€ pro Stück bezahlen (in bar vor Ort zu bezahlen). Wer uns beim Tatamis vorbereiten unterstützen kann (wahrscheinlich bereits Freitag Abend), bitte ebenfalls bei Erdem melden.

Ihr könnt auch gerne leere Tetrapacks mitbringen. Mit Wasser aufgefüllt stellen diese ebenfalls ein geeignetes Ziel für Schnitttests dar.

An Schnitttests darf lediglich ab einem Mindestalter von 18 Jahren teilgenommen werden! Ebenso solltet ihr ein Mindestmaß an Kontrolle an der Waffe aufweisen, sodass Verletzungen ausgeschlossen werden können.

Wir freuen uns auf euch!

Wo?

Städtisches Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Nibelungenstraße 51a
80639 München

Die Halle dürfte vielen bereits als die kleine Halle des Gatherings 2018 in Erinnerung sein.

Wann?

Samstag, den 27. Juli 2019

15 Uhr bis etwa 21 Uhr

Wer Lust hat, kann sich danach noch einer Tour in eine Bar anschließen.

Redaktion:

Tags:

Ochs - historische Kampfkünste e.V. ist Mitglied in folgenden Organisationen und Verbänden: