sHEMAsters 2019

15.11.2019

(Copyright: Logo – sHEMAsters, Bild – Thomas Rehm, 2019)

In zunehmendem Maße vernetzen sich gezielt die Fechterinnen im historischen Fechten untereinander, sodass auch der weibliche Aspekt unseres Sports in den Fokus gerückt wird.

Dieses Jahr wird das Programm für unsere Fechterinnen um eine weitere Veranstaltung bereichert: Mitte November findet das erste „sHEMAsters“ statt. Organisiert von Fechterinnen von Twerchhau Berlin, Hammaborg Hamburg und der Stahlakademie Leipzig, wird sich in Berlin für ein Wochenende mit Fechtprogramm getroffen. Es wird Workshops, ein Turnier und einen HEMA-Flohmarkt geben.

Das Ganze kostet 40€, die Anmeldung ist ab sofort online auf der sHEMAsters-Webseite möglich.

Wann?

15. bis 17. November 2019

Wo?

Sporthalle der Röntgen-Schule

Wildenbruchstr. 53 (Eingang Bouchéstraße 76)

12435 Berlin

Redaktion:

Tags:

Ochs - historische Kampfkünste e.V. ist Mitglied in folgenden Organisationen und Verbänden: