Jahresrückblick Standort Bamberg 2018

16.12.2018

(Copyright: Johannes Hlawon, Ochs – historische Kampfkünste e.V., 2018)

2018 war ein ereignisreiches Jahr für den Standort Bamberg. Mit einer Vielzahl an Events, Besuchen und Auftritten kam keine Langeweile auf. Hier möchten wir euch einen kurzen Abriss diesen Jahres und einen kleinen Ausblick auf 2019 bieten.

15./16. April – Swordtrip – The Gathering 2018 in München

(Copyright: Tales of Blades, Tales of Blades auf Facebook, 2018)

Für dieses Event hat sich unser Haupttrainer extra vorher zum DDHF-Kampfleiter ausbilden lassen, um das Team von Thomas Bögle zu verstärken. Wie erwartet ein Ereignis der Extraklasse!

26./27. Mai – Österreichische Meisterschaften 2018 in Graz

(Copyright: Johannes Hlawon, Ochs – historische Kampfkünste e.V., 2018)

Ochs Bamberg zu Gast bei INDES Graz. Ein grandioses Event unter der Orga von Hubert Jaitner (rechts im Bild) – Wir unterstützten Richis Kampfleiterteam und traten im Turnier an.

Juni/Juli – THFD 2018 in Nordhausen

(Copyright: Johannes Hlawon, Ochs – historische Kampfkünste e.V., 2018)

In Nordhausen traten wir am Turnier im Langen Schwert an und beteiligten uns mit einem Workshop zum Krumphau.

Juli – Besuch bei einem Waffenschmied

(Copyright: Johannes Hlawon, Ochs – historische Kampfkünste e.V., 2018)

Der Waffenschmied Jörg Nuffer führte uns einen halben Tag lang die Entstehung einer Schwertklinge in seiner Schmiede vor. Wir durften sogar tatkräftig mithelfen! In den Arbeitspausen beantwortete er geduldig unsere vielen Fragen und zeigte einige seiner schönsten Stücke, z.B. einen Dolch mit sichtbarer Faltung, gemeinhein auch als „Damaszenerstahl“ bekannt.

18 & 19. August – Fechtvorführung auf dem historischen Altstadtfest Seßlach

(Copyright: Johannes Hlawon, Ochs – historische Kampfkünste e.V., 2018)

12. September – Schnitttest

(Copyright: Johannes Hlawon, Ochs – historische Kampfkünste e.V., 2018)

Wir veranstalteten auch dieses Jahr einen Schnittest mit gewickelten und gewässerten Strohrollen. Unser Neuzugang Elias schaffte als einziger einen sauberen Durchschnitt mit dem neuen Vereinsschwert Marke Albion. Dankenswerterweise war auch der Schmied Jörg Nuffer mit dem frisch geschmiedetem und respekteinflößend scharf poliertem Einhandschwert zu Besuch und rettete uns so den Abend.

29./30. September – Dresdner Fechtschul

(Copyright: Johannes Hlawon, Ochs – historische Kampfkünste e.V., 2018)

Ochs Bamberg trat im Langen Schwert bei diesem wundervollen Turnier an und half beim Leiten der Kämpfe. Danke Schwertspiel, wir kommen wieder!

17./18. November – Fechtschule und Niederösterreichische Meisterschaften in St. Pölten

(Copyright: Johannes Hlawon, Ochs – historische Kampfkünste e.V., 2018)

Ochs München und Bamberg scheuen keine weiten Wege, um unseren österreichischen Freunden zu helfen: In St. Pölten halfen wir den Historischen Fechtern als Kampfleiter und mischten auch in Turnier und den „Jux-Spielen“ am Vortag mit. Johannes Hlawon (Bamberg) gewann den Spaßtitel „Erster Rollmops von St. Pölten“ 😉

8. Dezember – The Tournament VII – Das Gladiatores Freikampfturnier in München

(Copyright: Johannes Hlawon, Ochs – historische Kampfkünste e.V., 2018)

Ochs ist in Toms Fechthalle wieder stark vertreten. Unser Thomas holt sich den zweiten Platz im Langen Schwert und unser Flo den zweiten Platz im Schwert & Buckler – Gratulation!

Wo wir sonst noch waren

Mai – Under the Bridge 2018 in Nürnberg

Mai – Interview für eine Forschungsgruppe der Universität Bamberg

21. Juli – Langes Schwert Vorführung auf der Altenburg

September – Schwabenhau 2018 in Ulm

Dezember – Fechtseminar speziell für Frauen mit Diana Matthes in Nürnberg

Ausblick auf nächstes Jahr

April 2019: Swordtrip – The Gathering

Wir sind für die Hüte mit am Start!

Sommer 2019

Auftritte, Auftritte, Auftritte… und natürlich besuchen wir wieder Fechthallen in ganz Deutschland und Anrainern!

September/Oktober 2019: Dresdner Fechtschul

Wie versprochen – Wir kommen wieder!

3.-6. Oktober 2019: HEMA is coming home

Ein fränkisches Schwertevent, das Dreynevent, Gathering und co. toppen kann? Wissen wir noch nicht, aber wenn Andreas, Linni und ihre anarchischen Blades das hinkriegen, wollen wir’s miterleben!

Redaktion:

Tags:

Ochs - historische Kampfkünste e.V. ist Mitglied in folgenden Organisationen und Verbänden: