Trainerausbildung 2019

12.01.2019

(Copyright: Johannes Hlawon, Ochs – historische Kampfkünste e.V., 2019)

Ochs – historische Kampfkünste e.V. ist Mitglied im Bayerischen Landessportverbands (BLSV) und dem Bayerischen Fechterverband (BFV) als Fachverband zugeordnet. Dies ermöglicht es uns, die Trainerausbildung des BFV auch zur Qualifizierung unserer TrainerInnen zu nutzen. Auf diesem Wege ist eine Qualifizierung zum „Trainer C Historisches Fechten“ möglich.

Der sportartenspezifische Teil ist dabei speziell auf das historische Fechten ausgerichtet und wird von unserem Verein in Zusammenarbeit mit dem BFV mitgestaltet. Der/die jeweilige Beauftragte für Training und Ausbildung dient als Ansprechpartner innerhalb unseres Vorstands für den BFV.

Da wir an der Qualifikation unserer TrainerInnen großes Interesse haben und damit direkt das historische Fechten entsprechend unseres Vereinszwecks fördern, werden die anfallenden Kosten für die Trainerausbildung für Mitglieder von Ochs – historische Kampfkünste e.V. auf Antrag beim Vorstand im Allgemeinen übernommen.

Einen Überblick über die Ausbildung zum/zur „TrainerIn C Historisches Fechten“ sowie aktuelle Termine zur Trainerausbildung findet ihr ab sofort dauerhaft hier auf einer eigenen Seite.

Redaktion:

Tags:

Ochs - historische Kampfkünste e.V. ist Mitglied in folgenden Organisationen und Verbänden: